DOLCE ANGELICA VINO BIANCO

Vino Dolce Angelica - Cantina Bulgarini

TURBIANA UND CHARDONNAY

DOWNLOAD SCHEDA

icona pdf

ANBAUGEBIET
Pozzolengo – Brescia. Typisches Gebiet des Lugana.

BESCHAFFENHEIT DES BODENS
Moränenhügel aus der Eiszeit, gekennzeichnet durch fruchtbaren ton- und kieshaltigen Boden.

SYSTEM DER ZÜCHTUNG
Reihen mit einfachem Bogen.

WEINSTOCK
Vers. weiße Rebsorten.

PRODUKTION PRO HEKTAR
90 Doppelzentner Trauben.

WEINLESE
Handlese, im September

WEINHERSTELLUNG
Trocknen der Trauben in Kisten bis Anfang Dezember. Die Weißweinbereitung erfolgt teils in Stahlfässern teils in kleinen Eichenholzfässern. Der Ausbau findet zehn Monate im Fass und sechs Monate in der Flasche statt.

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Farbe goldgelb, Duft, der an gelbe Blumen erinnert, an eingekochtes Obst mit Nuancen reifer Zitrusfrüchte, vom Ausbau in Barrique lieblicher gemacht. Geschmack sehr weich, charakterisiert durch mitreißende Eindrücke getragen von einer wichtigen Struktur und von der reichen Präsenz des Extrakts.

SPEISEEMPFEHLUNGEN
Kräuterkäse, trockenes Gebäck und geröstetes trockenes Obst.

SERVIERTEMPERATUR
12° C

ALKOHOL
14%

FLASCHENGRÖßEN

Formato 375ml