AMARONE DELLA VALPOLICELLA D.O.C.G. CLASSICO

Amarone Valpolicella DOCG classico Bulgarini

50% CORVINA VERONESE,
30% CORVINONE,
20% RONDINELLA

DOWNLOAD SCHEDA

icona pdf

ANBAUGEBIET
San Pietro in Cariano – Verona.

BESCHAFFENHEIT DES BODENS
Hügelige Weinberge auf 150 bis 200 Metern Höhe im klassischen Gebiet von Valpolicella.
Kalkhaltiger Boden.

SYSTEM DER ZÜCHTUNG
Doppelt pergola veronese

WEINSTOCK
50% Corvina Veronese, 30% Corvinone, 20% Rondinella

WEINLESE
Handlese, im September

TROCKNUNG DEN TRAUBEN
Ende September, Sie unterliegen dem Trocknen ( Appassimento) bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit in eine speziellen Trocknungsraum, für ca. 100 Tage.

WEINHERSTELLUNG
Trennung der Trauben vor dem Pressung von den Traubenstielen – gepresst von getrockneten Trauben im Dezember / Januar. Mazeration für 20/30 Tage und malolaktischen Gärung in Stahl Inox bei kontrollierter Temperatur.

AUSBAU
12 Monaten in Edelstahlbehältern und 40 Monaten in Barrique Rovere. Darauffolgend Ausbau mindestens 8 Monaten in der Flasche.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Farbe Granatrot. Intensives Aroma. Am Gaumen präsentiert er sich mit würzigen Noten und Düfte von Vanille, Bittermandeln, Pflaumen und Kirschen.

SPEISEEMPFEHLUNGEN
Rotes Fleisch, Wild und gereifter Käse.

SERVIERTEMPERATUR
18-20° C. Entkorken und dekantieren die Flasche mindestens 2 Stunden vor dem Verzehr.

ALKOHOL
15%

FLASCHENGRÖßEN
Formati 750ml